„Safety Toolbox“ Prints on etsy

Artist Andrea Marcos​ made the linocut image of the safety toolbox that graces the cover of the „What really makes us safe?“ book. Andrea’s hand-made prints are now available on etsy. All profits go towards Andrea to fund her work making political struggle more beautiful. Maybe a present for the abolitionist feminist in your life? More on Andrea: An artist… Read more →

„Sicherheits Toolbox“ Prints bei etsy

Künstlerin Andrea Marcos hat das Bild der „Sicherheits Toolbox“ für den Cover der „Was macht uns wirklich sicher?“ Buch gemacht. Andreas handgemachte Linolschnitt Prints sind jetzt bei etsy verfügbar. Das Geld unterstützt ihre Arbeit, politische Kämpfe schöner zu machen. Holiday-geschenk für dein*e lieblings Abolitionist*in/ Feminist*in? Mehr zu Andrea: http://dreamarcos.tumblr.com/ https://www.instagram.com/drea.marcos/?hl=en Read more →

TJ Radio: Buchpräsentation jetzt online

Fee & Mel aus der Kollektiv haben das „Was macht uns wirklich sicher? Toolkit für intersektionale transformative Gerechtigkeit jenseits von Polizei & Gefängnis“ bei den Libertären Tagen in Dresden vorgestellt. Die Präsentation und Gespräch wurde aufgenommen und ist jetzt hier als TJ Radio zugänglich:   Read more →

Das Cover von dem neuen Buch, mit einem Stuck Papier als Origami, was in einer Vogel wandelt.

Handbuch für die Transformative Arbeit mit gewaltausübenden Personen

Für alle, die verzweifelte Fragen wegen gewaltausübenden Personen in ihren Umfeld haben, hier eine Leitfade von RESPONS Kollektiv!  Einige aus dem TJ Kollektiv Berlin haben mitgeschrieben und wir freuen uns, das Buch als Ressource für unsere Communities anbieten zu können. Es beschreibt schrittweise und konkret wie eine Gruppe eine transformative Arbeitsprozess mit einem gewaltausübenden Person vorbereiten und begleiten kann. Welche… Read more →

Blumenkranz mit einer Phrase in der Mitte/ Wreath of flowers with the following words in the center: "There's no justice, there's just us"

Buchtour Nachbereitung

Puh! Die Buchtour war ein Wirbelwind. Danke an unsere Kollaboratör*innen Sanchita Basu, Jen Petzen, Fee Grabow, Lisa Monz, Jaya Chakravarti, Tine McCaskill, Nadija Samour, Zoya Honarmand und Farzada dafür, dass sie sie diese kollektive show von London bis Barcelona und rund um Deutschland getragen haben. Für die von euch, die das Gefühl haben, etwas verpasst zu haben, empfehlen wir unseren… Read more →

Diese Flyer zeigt das Linolschnitt Bild einer Nähkästchen mit vielen Symbolen von Sicherheitsstrategien in den Schuhbladen, z.B. ein Handy, Lippenstift, Schlüssel, Rezeptbuch von der Familie, Visum, Krankenvischerungskarte, Kondome, Aufnäher für politische Gruppen, und ein Fräser. Dazu gibt es auch die Daten für das Buchtour.

Buch… bestellen / rezensieren / Lesung besuchen xx

„Was macht uns wirklich sicher?“ Buch Das „Was macht uns wirklich sicher?“ Projekt, an dem wir viele Jahre gearbeitet haben, erging sich letztes Jahr in einem Toolkit, an dem viele unserer Allies wie LesMigraS, Hydra, and Women in Exile mitgewirkt haben. Das Toolkit könnt ihr immer noch downloaden und die erweiterte Version wurde als Buch bei edition assemblage veröffentlicht. Ihr könnt… Read more →

Foto einer Stück Papier mit das Wort "Toolkit" drauf gestempelt und einen selbstgemachten Stempel aus Gummiradierer

#WirklichSicher Kunst Projekt

Wir laden euch ein, kreativ eure Sci-Fi Vorstellungen von einer Zukunft ohne Gewalt und Bestrafung auszuleben. Wir wissen, dass das, was uns normalerweise als sicher verkauft wird (Polizei, Gefängnisse, Grenzen) genau das Gegenteil bewirkt. Also wollen wir von euch hören, was euch wirklich das Gefühl von Sicherheit geben würde? Wie würde sich Sicherheit anfühlen, riechen und schmecken? In unserer Gesellschaft… Read more →

Forschungs Roundtable

Möchtest du durch Forschung mehr über Transformative Justice erfahren? Arbeitest du zu Themen wie: sexualisierter Gewalt & Beziehungsgewalt, staatlicher Gewalt (Überwachung, Grenzen Regimen, Gefängnissen), Sexarbeit, Strafrechtsfeminismus/Femonationalismus/Instrumentalisierung von Queerfeminismus, Kritik an Bestrafung/Kriminologie, restorativer und transformativer Gerechtigkeit, Konfliktvermittlung? Wir laden am Samstag, 25. August in Berlin zu einem Roundtable für Menschen, die zu Transformative Justice forschen oder forschen wollen, ein. Für mehr… Read more →

Social Media

Liebe Transformative Justice Fans und Mitverschwörer*innen,  es ist schon ein bisschen her, dass ihr von uns gehört habt, aber wir wollten euch ein paar Updates zu Transformative Justice Kollektiv nahen Events und Aktionen schicken, die dieses Jahr in ganz Deutschland stattfinden werden. Am besten findet ihr die aktuellsten Infos auf unsere Social Media:: Ugh, die Zukunft ist da, ob ihr… Read more →

Bild von einer Tageszeitung Seite von der taz. Oben ist ein Bild von einer jungen Schwarzen Frau im Kleid, die bei einer Protest auf der Strasse steht, ganz ruhig und selbstbehauptend, und drei Bullen in schwarzen Kampfausrüstung rennen ihr entgegen, um sie festzunehmen

Updates: ZineFest, taz Interview, & „Justiz & Rassismus“ Veranstaltung

1* Wir als Kollektiv sind beim Berlin ZineFest dabei!  Komm vorbei!  Es gibt Kopien von dem „Risiko wagen. Strategien für selbstorganisierte & kollektive Verantwortungsübernahme bei sexualisierte Gewalt“ zine & dem  „Was macht uns wirklich sicher? Toolkit für Aktivist_innen“ aus unserer Bibliothek.  zinefest berlin: 4&5 Nov. 2017 13.00-19.00 Uhr New Yorck (Bethanien Südflügel) Mariannenpl. 2 Entritt Frei        … Read more →